Firefox 3.5: JIT-Javascript-Compiler derzeit abschalten (bis der Patch kommt)

Mozilla warnt derzeit vor einer weiteren Sicherheitslücke, für die es momentan noch kein Update gibt. Für ein sicheres Gefühl, auch an den sensiblen Tagen, kann man im Firefox folgendes tun:

  1. Eingabe von about:config in die Adressleiste des Firefox 3.5 und Eingabe bzw. Enter drücken.
  2. Gegebenenfalls noch die erscheinende Meldung bestätigen.
  3. In das Eingabefeld (Filter) JIT eingeben und Eingabe bzw. Enter drücken.
  4. Den Wert der Zeile javascript.options.jit.content auf false setzen, falls dies nicht schon gesetzt ist. Das gelingt durch zweimaliges Anklicken.

Und das war dann schon alles, was man als Laie tun kann. Übrigens: Opera.

Sie können einen Kommentar hinzufügen, Kommentare zu diesem Beitrag als RSS-Feed abonnieren oder den Beitrag zurückverfolgen lassen.
Vielleicht möchten Sie jetzt auch viel lieber eine Tasse Kaffee, Tee oder Honigmilch genießen? Es ist allein Ihre Entscheidung, und Sie sollten das wissen.

Geben Sie Ihren Senf dazu

Bitte verhalten Sie sich ruhig und besonnen. Ihren Senf (in Form eines Kommmentars) dürfen Sie hier gerne hinterlassen, aber bitte keine bösen Worte verwenden. Ihre E-Mail-Adresse wird weder veröffentlicht noch weiterverkauft. Spam wird automatisiert entfernt, und alle Kommentare werden manuell freigeschaltet.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können.